BMX_in_den_Mueggelsee

Ein Tag mit der Familie: Ausflugsziel Treptow-Köpenick

Ausflugsziel in Köpenick

Wann­see? Wo soll der denn lie­gen? Wo befin­det sich die­ses Aus­flugs­ziel? Wir schrei­ben das Jahr 2018, und wer heu­te die klei­ne Schwes­ter samt Bade­ho­se ein­packt, macht sich höchst­wahr­schein­lich gera­de auf zum Müg­gel­see, ins See­bad Fried­richs­ha­gen, um zu schwim­men, mit den lie­ben Klei­nen Sand­bur­gen zu bau­en und zu chil­len, wie man heu­te so sagt. Dabei ist der Ber­li­ner Süd­os­ten nicht nur im Hoch­som­mer schön, son­dern zu jeder Jah­res­zeit, ganz beson­ders für Fami­li­en. Wer also mit Kind und Kegel mal für einen Tag raus aus der Groß­stadt fah­ren möch­te, fin­det hier eine Men­ge loh­nens­wer­ter Aus­flugs­zie­le. Hier eine klei­ne Aus­wahl an Orten, die Kin­der und Eltern glück­lich machen.


Direkt an der S3 gelegen: das FEZ

Das FEZ ist Euro­pas größ­tes gemein­nüt­zi­ges Kinder-, Jugend- und Fami­li­en­zen­trum. Und es gibt hier eigent­lich alles, was Kin­dern Spaß macht. Jedes Wochen­en­de wird Fami­li­en ein bun­tes Pro­gramm mit erleb­nis­päd­ago­gi­schen Ele­men­ten gebo­ten. Ob Welt­all­ta­ge, Pup­pen­thea­ter­fest oder Mit­mach­pro­gramm für die Aller­kleins­ten – es lohnt sich vor­bei­zu­schau­en! Zum FEZ als Aus­flugs­ziel gehö­ren unter ande­rem ein Hal­len­bad, ein Thea­ter, ein Kino, ein Muse­um und ein Indoor­spiel­platz. Ganz zu schwei­gen von dem rie­si­gen Außen­ge­län­de mit einem gigan­ti­schen Spiel­platz, einem Bobby-Car-Verleih, einer Half­pipe und einer Klet­ter­wand.

Anrei­se mit dem Auto oder S-Bahn, Hal­te­stel­le Wuhl­hei­de und dann immer den Wald­weg lang in Rich­tung des fröh­li­chen Kin­der­ge­schreis


Für coole Kids: der Mellowpark

Der Mel­low­park ist das idea­le Ziel für Fami­li­en mit Kin­dern, die sich eigent­lich schon viel zu alt für einen Aus­flug mit ihren Eltern füh­len. Oder für Eltern, die wis­sen wol­len, wo sich ihre Kin­der nach der Schu­le am liebs­ten her­um­trei­ben. Unweit vom FEZ und direkt an der Spree gele­gen, erwar­tet Besu­cher ein 60.000 Qua­drat­me­ter gro­ßes Gelän­de als Aus­flugs­ziel, mit ver­schie­de­nen sport­li­chen Ange­bo­ten. BMX-Fahren, Skate­boar­den, Bas­ket­ball­spie­len sind nur eini­ge der Sport­ar­ten, denen Jugend­li­che hier mit einem Eifer nach­ge­hen, den man­che Eltern ihren Kin­dern gar nicht zutrau­en. Hier geht es ent­spannt und auf­fal­lend fried­lich zu.

Anrei­se auf dem Skate­board, dem BMX-Rad oder mit der Tram, Hal­te­stel­le Alte Förs­te­rei


Für Naturkinder: das Lehrkabinett Teufelssee

Wan­de­run­gen mit der Fami­lie müs­sen nicht lang­wei­lig sein. So man­che Eltern wun­dern sich, wie sehr sich ihre Kin­der für die Natur begeis­tern kön­nen, wenn man ihnen Wis­sens­wer­tes über Wald, Wie­sen und Was­ser nur anspre­chend genug prä­sen­tiert. Das Lehr­ka­bi­nett Teu­fels­see inmit­ten der urwüch­si­gen Müg­gel­land­schaft ist ein Bei­spiel für gelun­ge­ne Wald­päd­ago­gik. Wer auf sei­ner Wan­de­rung rund um den Müg­gel­see einen Abste­cher in die Wald­schu­le ein­plant, wird auf dem Rück­weg garan­tiert kei­ne mau­len­den Kin­der mehr ertra­gen müs­sen. Da auch die Erwach­se­nen hier noch so eini­ges über Fuchs, Heu­schre­cke und Wild­schwein ler­nen kön­nen, wird der Aus­flug in die Wald­schu­le zum Lern­er­leb­nis für die gan­ze Fami­lie.

Anrei­se natür­lich zu Fuß oder mit dem Rad


Für Weitblicker: die Archenhold Sternwarte

Der Trep­tower Park ist nicht in jeder Ecke schön, besitzt mit der Archen­holdt Stern­war­te aber ein ech­tes High­light. Die Stern­war­te ist weni­ger modern als das Zeiss´sche Super­pla­ne­ta­ri­um in Prenz­lau­er Berg, dafür aber umso hei­me­li­ger und sehens­wer­ter. Das him­mels­kund­li­che Muse­um lädt zum Betrach­ten ver­schie­dens­ter astro­no­mi­scher Instru­men­te ein. Im Pla­ne­ta­ri­um lau­fen regel­mä­ßig inter­es­san­te Pro­gram­me, die selbst den Kleins­ten schon die ganz gro­ßen Fra­gen über das Uni­ver­sum nahe­brin­gen.

Anrei­se mit der Ring­bahn bis Hal­te­stel­le Trep­tower Park


Baden, ler­nen, spie­len, stau­nen, genie­ßen, aktiv sein, Mut bewei­sen und als Fami­lie Spaß haben – all das kann man in Treptow-Köpenick an vie­len Orten erle­ben! Also schnell ein Wochen­en­de in naher Zukunft aus­gu­cken, Schwes­ter und Bade­ho­se ein­pa­cken und dann nichts wie raus aus der lau­ten Innen­stadt!

 

Foto: Mat­thi­as Vor­bau